Ackerbau

Ackerbautagung 2017

Volatile Märkte, neue Anforderungen im Umweltschutz, eine eingeschränkte Wirkstoffpalette im Pflanzenschutz und der Klimawandel verlangen von landwirtschaftlichen Unternehmern neue Strategien und Wege, um rentabel und nachhaltig Ackerbau betreiben zu können. Umso wichtiger werden Know-how und qualifizierte Informationen über Trends und neue Entwicklungen in den Märkten, bei der Vermarktung und im Risikomanagement.
 
Hier online anmelden >>
 
Diese Themen werden auf der 5. Ackerbautagung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) in Berlin am 23. und 24. Mai 2017 mit Experten erörtert. Auch die möglichen Veränderungen der EU-Agrarpolitik über 2020 hinaus werden auf der zweitägigen Veranstaltung aufgezeigt. Weitere Themen sind neue Züchtungsmethoden, die Diskussion um Zulassung und Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und die Perspektiven für den Zuckerrübenanbau.